Unternehmen

Kleider machen Leute – Fassaden machen Häuser?!

Fassaden sind „ in“, aber wie wird der Nutzen für Bauherrn und Nutzer gesichert?
Ein genaues Abstecken der individuellen Projektziele im Planungsteam unter maßgeblicher Einbindung von Bauherr und Nutzer ist Ausgangspunkt eines guten und sinnvollen Planungsprozesses sowie letztlich die Basis für optimierte Fassaden hinsichtlich:

 

  • Architektur

  • Bauphysik

  • Nutzungskomfort

  • Sicherheit

 

Wir sind imstande unseren Kunden eine hochqualitative und individuelle Planungslösung unter Bezugnahme der Wirtschaftlichkeit, der Gewerke übergreifenden Betrachtung und systemneutralen Fassaden-Detaillösungen, zu bieten.

Eine Planung unter diesen Vorzeichen trägt den gewachsenen Ansprüchen an zeitgerechte und zukunftsfähige Immobilien unterschiedlichster Architekturen und Nutzungen Rechnung. Sie ermöglicht die gleichzeitige Einbeziehung bewährter standardisierter Bauteile und Systemkomponenten, sowie die Möglichkeit neuartiger Entwicklungen.